Greek | English | Deutsch DHW Facebook Seite
DHW -

DHW-MITGLIEDER ALS VORBILDE...

Unter dem Titel “Gesichter ... mehr

Mitglieder Login:

passwort vergessen?
DHW - Hauptmenu Presse 2012 DHW-RRÄSIDENT CHATZIMARKAKI...

DHW-RRÄSIDENT CHATZIMARKAKIS: TOURISMUS KANN HELLAS AUS DER KRISE HELFEN / AUFRUF ZUM AUSBAU VON QUALITATIVEM GESUNDHEITSTOURISMUS

2012

DHW-RRÄSIDENT CHATZIMARKAKIS: TOURISMUS KANN HELLAS AUS DER KRISE HELFEN / AUFRUF ZUM AUSBAU VON QUALITATIVEM GESUNDHEITSTOURISMUS
Köln/Brüssel27.04.2012

Laut den aktuellen Zahlen der griechischen Notenbank, sind die Gewinne aus dem Tourismus im Vergleich zum Vorjahr um 44,7 % dramatisch eingebrochen. Jorgo Chatzimarkakis MdEP, Präsident der Deutsch-Hellenischen Wirtschaftvereinigung DHW, warnte vor einem weiteren Einbruch und empfahl Griechenland als Urlaubsland Nr.1 in diesem Jahr. “Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandbeine des Landes. Griechenland kann die Wirtschaftskrise nur durch Wachstum überwinden”, so Chatzimarkakis.

 

Medienpartner

Medienpartner

Die Elliniki Gnomi ist ein langjähriger Medienpartner der DHW.

Medienpartner

Medienpartner

Die Griechenland Zeitung (ehemals Athener Zeitung) ist ein langjähriger Medienpartner der DHW.

© 2019 DHW -